Diesen Beitrag mit Familie, Freunden und Bekannten teilen

Liebe Gäste,

ab dem 16.09.2021 ist nicht mehr die Inzidenz maßgebend für erforderliche Maßnahmen, sondern die landesweite Hospitalisierungsrate sowie die Belegung der Intensivbetten mit COVID-Kranken. Im Folgenden ein paar kleine Auszüge der neuen Bestimmungen, die für Sie als Gast bei ihrem Besuch in unserem Restaurant relevant sind. Diese können sich selbstverständlich täglich ändern!

Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Zutritt zu Innenräumen nur mit 3G (Geimpfte, Genesene, Getestete).
  • Maskenpflicht innen für Beschäftigte und für Gäste bis zum Platz
  • Pflicht zur Kontaktdatenerfassung ist aufgehoben.
  • In allen Innenräumen gilt -unabhängig von der Infektionslage- eine Zutrittsbeschränkung für 3G (Geimpfte, Genesene, Getestete).
  • Bei Veranstaltungen in Innenräumen dürfen maximal 500 Getestete zusammenkommen, zuzüglich Geimpfte und Genesene
  • Bei Veranstaltungen im Freien dürfen maximal 1.000 Getestete zusammenkommen, zuzüglich Geimpfte und Genesene

Als Negativnachweis „3G“ ist zulässig:

  • Impfnachweis.
  • Genesenennachweis.
  • Kontinuierlich geführtes Schultestheft in Verbindung mit Schülerausweis. Die darin dokumentieren Tests unterliegen keinerlei zeitlichen Befristungen (also auch nicht der 24h-Frist für Schnelltest), sogar z.B. krankheitsbedingte Fehlzeiten sind hier nicht schädlich.
  • Kinder unter 6 sowie Kinder, die noch nicht eingeschult wurden, benötigen keinen Negativnachweis und zählen trotzdem zu 2G.
  • Beschäftigte, die kontinuierlich (zweimal wöchentlich) die von den Arbeitgeber:innen kostenlos angebotenen Tests nutzen (§3, Absatz 1, Satz 7)

Genauere Informationen aus erster Hand entnehmen Sie bitte dem offiziellen Angebot der hessischen Landesregierung.

Außerdem haben wir für Sie eine neue Inhouse-Speisekarte erstellen, die Sie hier mit einem Klick bequem downloaden können.

Ihr Fabrizio Gallo

HACIENDA MEXICAN RESTAURANT DARMSTADT